Auf der Seil präsentiert Ausgefallenes und selten Erhältliches. So treffen Neues und Antikes, edle Textilien,
prächtige Seidensamtpölster, feines Porzellan, mundgeblasene Glaswaren, besondere Papierwaren und
inspirierende Accessoires mit Leichtigkeit aufeinander. Gemeinsam ist den Produkten ihre
hohe handwerkliche und gestalterische Qualität.

Bezogen werden sie von ausgewählten Produzenten, kleinen Manufakturen, Künstlerinnen und Künstlern
vornehmlich aus den verschiedensten Winkeln Europas. Doch auch Vintage-Einzelstücke aus
z.B. japanischen Kimonos sowie Decken aus Indien und Korbunikate aus China sind zu finden.